Bewusstsein erhöhen

Bewusstsein erhöhen und erweiternWas bedeutet es, bewusster zu werden? Es ist eine fortschreitende Verwirklichung der bewussten Beherrschung deines Geistes. Das eigene Bewusstsein zu erweitern, ist keine Herausforderung.

Die Herausforderung besteht darin, dass es das Bewusstsein braucht, um bewusster zu werden. Aber keine Sorge, denn Sie haben bereits den richtigen Samen. Betrachte es als Feuer. Du hast die Flamme, und du willst diese Flamme in ein großes Feuer verwandeln.

Wie kannst du das tun? Durch Zugabe von Benzin. Die folgende Liste enthält Beispiele dafür, wie Sie der Flamme Ihres Gewissens Benzin hinzufügen können, um es zu einem wütenden Gewissensfeuer zu machen. Nun, okay, die Analogie bricht hier ein wenig zusammen, aber Sie verstehen schon.

Also hier sind 10 Möglichkeiten, dein Bewusstsein zu erhöhen:

Bewusstsein in der Nahtoderfahrung

Bild klicken für Infos!*

Erstens, akzeptiere die Wahrheit. Alles, was du Angst hast zu wissen, senkt dein Bewusstsein. Gehen Sie auf die Waage, um zu sehen, wie viel Sie wiegen. Besprechen Sie ausführlich mit Ihrem Partner den Status Ihrer Beziehung. Analysieren Sie wirklich Ihre Karriere. Akzeptieren Sie in jedem Fall das Ergebnis.

Erkennen Sie nicht einfach den aktuellen Status und legen Sie ihn dann beiseite. Akzeptiere es wirklich als die Wahrheit. Denken Sie darüber nach, was es für Sie bedeutet, wenn das wahr ist. Akzeptiere auch deine Gefühle für die Wahrheit, ob du sie nun magst oder nicht.

Zweitens, sag die Wahrheit. Wenn es ehrlich gesagt eine Herausforderung für dich ist, dann deshalb, weil du nicht ehrlich genug zu dir selbst bist. Die Lügen, die du anderen erzählst, werden durch Lügen verdunkelt, die du dir selbst erzählst. Notieren Sie sich die Bereiche, in denen Sie sich unfähig fühlen, wahrhaftig ehrlich zu sein. Und graben Sie tief genug, um herauszufinden, warum. Sie werden feststellen, dass Sie einen Teil von sich selbst offenbaren, den Sie nur ungern annehmen. Du lügst nicht über die Teile von dir selbst, die du zu 100% akzeptierst.

Akzeptiere die Wahrheit der Bewusstheit

Seelen der Bewusstheit

Bild klicken für Infos!*

Je mehr Sie in der Lage sind, die Wahrheit zu akzeptieren und zu sagen, desto mehr werden Sie sich bewusst. Erhöhen Sie Ihr Bewusstsein, indem Sie alle Spuren von Lügen in Ihrem Leben entdecken und beseitigen. Machen Sie es zu einem schrittweisen Prozess. Wenn dein Bewusstsein wächst, wird dir wahre Ehrlichkeit leichter fallen.

Ja, es könnte Konsequenzen haben, wenn du deine Lügen in Halbwahrheiten und dann in volle Wahrheit verwandelst. Aber sehr bewusste Menschen wissen, dass es sich lohnt, diese Brücke zu überqueren. Eine kurzfristige Anpassung ist nichts im Vergleich zu den Freuden eines ehrlichen und offenen Lebens.

auch interessant...  Seriöse Heiler finden

Es ist so viel einfacher und weniger stressig, Sie selbst zu sein und andere das Gleiche tun zu lassen. Nicht jeder wird Ihre wahre Persönlichkeit zu schätzen wissen, besonders wenn sie sich an eine falsche Version gewöhnt haben. Aber es wird keine Rolle spielen, wenn Sie sich selbst akzeptieren und schätzen.

Mut erhöht das Bewusstsein. Feigheit senkt ihn.

bewusster werden

Bild klicken für Infos!*

Mut ist der Torwächter zwischen unbewusster und bewusster Evolution. Solange du auf der unbewussten Seite bleibst, schickt dir das Leben immer wieder Probleme, bis du dich aufrichtest und dich darum kümmerst. Wenn Sie sich Ihrer Angst stellen, verschwindet die Angst, und Probleme werden zu Chancen. Aber wenn du vor deinen Problemen davonläufst, wächst deine Angst nur noch.

Ein starker Leitsatz lautet: „Wovor ich Angst habe, muss ich mich ihr stellen. „Je mehr Ängste man hat, desto bewusster wird man. Durch die Beherrschung dieser Lektion wird Mut endlich weniger notwendig. Sobald du den Mut entwickelt hast, dich jeder Angst zu stellen, die das Leben dir bietet, hörst du auf, so viele Erfahrungen, die auf Angst basieren, in dein Leben zu ziehen.

Deshalb ist Mut die Grenze zwischen unbewusster Evolution und bewusster Evolution. Die Beherrschung des Mutes gibt Ihnen die Macht zu entscheiden, wie Sie sich entwickeln werden, anstatt ein Opfer der Gefahren des Schicksals zu sein.

Mitgefühl steigert dein Bewusstsein. Grausamkeit senkt ihn.


Ein guter Weg, um bewusster zu werden, ist, nach Zeichen unbewusster Grausamkeit und Trennung in Ihrem Leben zu suchen. Das kann sehr schwierig sein, weil es auch Mut erfordert. Wir widersetzen uns natürlich unserer eigenen Grausamkeit, aber sie ist da und wartet nur darauf, enthüllt zu werden.

Mitgefühl ist die Wurzel der bedingungslosen Liebe, ein Gefühl der Verbindung mit allem, was existiert. Fühlen Sie sich mit sich selbst verbunden? Mit den anderen? Vielleicht mit den Tieren? Mit allen Lebewesen? Auch mit allem, was es gibt? Je mehr Sie diese Verbindung entwickeln, desto bewusster und wacher werden Sie.

Das Verlangen erhöht dein Bewusstsein. Apathie senkt ihn.

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie wollen, z.B. ein Ziel zu setzen, erhöhen Sie Ihr Bewusstsein. Dieser Umstand fokussiert Ihren Geist und gibt Ihnen die Kraft, intelligent zu denken und zu handeln. Sie können diesen Effekt immer dann spüren, wenn Sie an etwas denken, das Sie wirklich wollen.

auch interessant...  Innerer Frieden im Einklang mit dem Geist

Andererseits, wenn dein Wunsch nicht klar ist, ist dein Bewusstsein unordentlich. Ihren Gedanken fehlt es an Konzentration und Richtung, und Sie treten schlicht und einfach in ein Vakuum. Versuchen Sie klarer zu sein, was Sie am meisten wollen, und Ihr Bewusstsein wird sich erweitern.

Aufmerksamkeit erhöht Ihr Bewusstsein. Die Ablenkung senkt ihn.

Die Verbesserung Ihrer Konzentrationsfähigkeit wird Sie bewusster machen. Nehmen Sie einen Stein und schenken Sie ihm Ihre volle Aufmerksamkeit und sehen Sie, was passiert. Aber lass deinen Geist durch Ablenkungen klar sein, und dein Gewissen wird sinken. Ein abgelenkter Geist ist ein impotenter Geist.

Meditation ist eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration zu trainieren. Setzen Sie sich ruhig hin, atmen Sie tief durch und konzentrieren Sie Ihren Geist, indem Sie Ihr Bestes tun, um ein taubes Ohr für ablenkende Gedanken zu haben. Es ist leicht zu erlernen, aber es braucht ein Leben lang, um es zu meistern.

Wissen erhöht das Bewusstsein. Unwissenheit senkt ihn.

Zuerst einmal, kennen Sie sich selbst. Denken Sie tief über Ihr Leben nach und führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Gedanken aufzuzeichnen. Stellen Sie Fragen, auf die Sie die Antworten nicht kennen, und suchen Sie dann nach Antworten.

Schauen Sie sich auch um und nehmen Sie das Wissen auf wie ein Schwamm. Interagieren Sie mit Ihrer Umgebung mit Neugierde und Staunen. Studieren Sie es. Lerne von ihm. Experimentieren. Versuchen Sie, die Realität, einschließlich Ihrer Rolle darin, so genau wie möglich zu verstehen. Je genauer Ihr Glaube an die Realität, desto bewusster werden Sie.

Die Vernunft erhöht dein Bewusstsein. Irrationalität senkt ihn.

Logik ist ein mächtiges Werkzeug des Bewusstseins, wenn sie richtig eingesetzt wird. Das bringt Struktur und Substanz zum Nachdenken. Die große Herausforderung der Logik besteht jedoch darin, falsche Annahmen zu vermeiden. Eine einzige falsche Annahme kann ein Leben lang logische Schlussfolgerungen untergraben. Fordern Sie also alle Ihre Überzeugungen heraus, und seien Sie nie zu sicher, welche vage bleiben.

Bewusste Menschen erhöhen dein Bewusstsein. Menschen ohne reales Bewusstsein zur Realität senken es. Suchen Sie nach anderen, die Sie auf einer höheren Bewusstseinsebene als sich selbst wahrnehmen. Sprechen Sie mit ihnen, stellen Sie Fragen und genießen Sie ihre Anwesenheit. Lass ihre Ideen und ihr Bewusstsein auf dich abfärben, und du wirst dich in alle Richtungen entwickeln. Sie werden ehrlicher, mutiger, mitfühlender usw. werden.

auch interessant...  Zirbeldrüse aktivieren

Aber verbringe Zeit mit Menschen auf einer niedrigeren Bewusstseinsebene, und du wirst allmählich auf ihre Ebene fallen. Ihre Gedanken werden auch auf dich abfärben und dich unehrlicher, ängstlicher, apathischer usw. machen.

Versuchen Sie, eine Balance zu finden zwischen dem Verbringen von Zeit mit denen, die Ihr Bewusstsein erhöhen und denen, denen Sie helfen können. Lernen Sie von denen, die etwas bewusster sind, und helfen Sie denen, die etwas weniger bewusster sind als Sie. Auf diese Weise werdet ihr dem größeren Wohl aller dienen und überall das Bewusstsein entwickeln.

Energie steigert das Bewusstsein. Die Krankheit senkt sie.


Kümmere dich um deinen physischen Körper, denn er ist dein wichtigstes Mittel, um mit der Welt zu interagieren. Energie gibt Ihnen einen kontinuierlichen Fluss von Lebenserfahrungen. Aber ohne Energie verhungern Sie Ihr Gewissen.

Essen Sie mit dem Bewusstsein, was Sie konsumieren. Üben Sie mit dem Bewusstsein, wie Sie Ihren Körper und Geist beeinflussen. Bevor Sie irgendetwas in Ihren Körper einbringen, bedenken Sie dessen Wirkung auf Ihre Energie, nicht nur auf kurze, sondern auch auf lange Sicht. Fragen Sie sich immer: „Bringt mir das Energie oder Krankheit? »

Die Absicht, dein Bewusstsein zu erhöhen, erhöht es. Die Absicht, dein Bewusstsein zu senken, senkt es.

Das Bewusstsein hat die Fähigkeit, sich selbst zu erweitern oder zurückzuziehen, so wie du die Fähigkeit hast, zu wachsen oder dich selbst zu töten. Sie haben jederzeit die Freiheit zu wählen.

Indem Sie diese Absicht wirklich aussprechen (oder als Gebet:), „Ich beabsichtige, bewusster und wacher zu werden“, werden Sie die Erweiterung Ihres Bewusstseins einleiten. Die Absicht, einen der neun vorhergehenden Bereiche zu verbessern, wird die gleiche Wirkung haben.

Auf die gleiche Weise können Sie jederzeit Ihr Bewusstsein senken. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie dies direkt tun, können Sie den gleichen Effekt indirekt erreichen, indem Sie Ihre Leistung in einem der neun vorhergehenden Bereiche senken. Indem Sie sich entscheiden, zu lügen, der Angst zu erliegen, Grausamkeiten zu begehen, unwissend zu bleiben und so weiter, drücken Sie die Absicht aus, Ihr Bewusstsein zu senken. Und damit initiieren Sie einen Prozess, der mehr Lügen, Angst, Grausamkeit, Ignoranz usw. in Ihr Leben zieht.

Jeder Gedanke, den du hältst, dient entweder dazu, dein Bewusstsein zu erweitern oder zurückzuziehen. Nichts ist neutral. Also wähle weise.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.