Selbstheilung durch Meditation

Selbstheilung durch MeditationMeditation – wo Sie buchstäblich „nichts“ tun – hat die Fähigkeit, schwere Migräne, akute Depressionen und sogar ein gebrochenes Herz zu heilen! Selbstheilung durch Meditation? Warum nicht! „Ich dachte immer, dass es viel einfacher ist, sich zu verlieben, als daraus hervorzugehen. Aber die Praxis der Meditation hat meine Meinung geändert.

Nur ein paar Minuten tägliches Üben halfen mir, eine zerbrochene Beziehung viel schneller zu bewältigen, als es sonst mehrere Monate gedauert hätte!

Schmerz- ein Wort mit sieben Buchstaben, dass ein großer Teil unseres Lebens ist. Es kann so geringfügig wie eine kleine Wunde / Kopfschmerzen oder es könnte eine problematische Beziehung sein. Tatsache ist, dass Schmerzen unvermeidlich sind. Aber was vermieden werden kann, ist das folgende Leiden. Selbstheilung durch Meditation ist eine einfache Technik mit tiefgreifenden Effekten, die in diesem Prozess helfen kann.

Wie funktioniert die Selbstheilung durch Meditation?

Selbstheilung durch Meditation

Bild klicken für Infos*

Wussten Sie, dass unsere Emotionen einen direkten Einfluss auf den Körper haben? Die Art und Weise, wie wir uns im Inneren fühlen, spiegelt sich im Äußeren wider. Das ist der Grund, warum Sie vielleicht bemerkt haben, dass die Gesundheit einiger Menschen drastisch sinkt, wenn sie für eine lange Zeit gestresst oder depressiv sind. Stress ist einer der Hauptgründe für schlechte Gesundheit. Manchmal manifestiert es sich in Form von Diabetes, Bluthochdruck und anderen Lifestyle-Krankheiten.


Wenn wir meditieren, wird der Geist ruhig und entspannt. Selbstheilung durch Meditation hilft, Stress von Geist und Körper zu lösen. Wenn der Geist ruhig ist, sind die Emotionen ausgeglichen und die Wirkung zeigt sich auf den Körper. Wir bleiben gesund und frei von Krankheiten. In der Tat, konsequente Praxis der Meditation für einen bestimmten Zeitraum kann sogar dazu beitragen, bestimmte verlängerte Gesundheitszustände zu heilen.

auch interessant...  Zirbeldrüse aktivieren

Davon profitiert Ramila Patel, eine 52-jährige Hausfrau aus Mumbai. Sie litt seit 20 Jahren an chronischer Migräne und musste täglich mindestens vier Tabletten Paracetamol einnehmen! Mit der täglichen Praxis des Sudarshan Kriya und der Meditation berichtet sie, dass sie vollständig geheilt ist! Sie hatte seit drei Jahren keinen einzigen Migräneanfall mehr.

„Wir nutzen nur 30 Prozent unserer gesamten Lungenkapazität. Etwa 90 Prozent der Verunreinigungen im System werden durch den Atem ausgeschieden. Wenn man auf den At

achtet, hat er ein immenses Heilungspotential. Selbstheilung durch Meditation und Pranayama können die Ursache von Krankheiten beseitigen.“

Mediation als Retter in der allerhöchsten Not

Anfänger können Meditieren

Bild klicken für Infos*

Wer möchte nicht in jeder Situation ruhig und glücklich bleiben? Auf den Bus warten, im Stau stehen oder mit dem Chef bei der Arbeit umgehen. All das sind Situationen im Alltag, die uns leicht aus dem Gleichgewicht bringen können. Der Trick ist, cool zu bleiben und innerlich stark zu sein. Selbstheilung durch Meditation kommt hier als Retter.

Selbstheilung durch Meditation ist ein gutes Gegenmittel gegen Stress. Tägliche Praxis hilft, tief gespeicherten Stress im System abzubauen, so dass der Geist friedlich, glücklich und frei ist. Mit einer solchen Geisteshaltung neigen Sie natürlich dazu, sich energischer zu fühlen und effektiv zu arbeiten. Es gibt eine bessere Fokussierung und bessere Ergebnisse.

auch interessant...  Bewusstsein erhöhen

Anurag Suhag, ein 24-jähriger Medizinstudent aus Bangalore, war ein Patient mit Depressionen und hatte seit einiger Zeit Antidepressiva genommen. Als Medizinstudent erforderte sein Studium einen Schwerpunkt, den Anurag einfach nicht bewältigen konnte. Seine Bücher wären vor ihm offen, aber sein Verstand würde in die Vergangenheit wandern und negative Gedanken würden ihn immer wieder angreifen.

Nach etwa einem Monat des Übens von Atemtechniken und Meditation ist er von Antidepressiva befreit und fühlt sich glücklicher, friedlicher und konzentrierter. Am wichtigsten ist, dass er jetzt wählen kann, wann er seinen Geist in die Vergangenheit schlendern lässt und wann er seine Aufmerksamkeit auf die aktuelle Aufgabe richtet.

Der Umgang mit Emotionen ist jetzt so einfach wie das Ansehen eines Films!

Neben der Heilung auf körperlicher und geistiger Ebene wirkt Meditation auch als emotionale Therapie. Tägliche Meditierende teilen, dass man bei regelmäßiger Übung allmählich das Gefühl bekommt, dass die Ereignisse im Leben einfach kommen und gehen und man von ihnen unberührt bleibt. Egal ob es ein Unfall oder ein Streit mit jemandem ist, gewinnt man die Fähigkeit, sie weiterzugeben und weiterzuziehen.


Wenn Sie also als natürlicher Heiler über all Ihre großen oder kleinen Probleme meditieren, warum sich Sorgen machen? Einfach meditieren und die Selbstheilung durch Meditation praktizieren!

auch interessant...  Wie man eine spirituelle Person wird!

Schnelle Tipps zur Selbstheilung durch Meditation

  • Nehmen Sie sich Zeit. Nur 20 Minuten Meditation können Wunder für Geist und Körper bewirken. Wie Zähneputzen und Baden, machen Sie die Meditation zu Ihrem Tagesablauf am Morgen. Versuchen Sie dann, einige Minuten vor dem Mittagessen zu meditieren. Es wird Sie für die zweite Hälfte des Tages wieder mit Energie versorgen.
  • Meditieren Sie mit Freunden. Es ist nur natürlich, dass Sie Ihrem besten Freund Ihr Herz aussprechen, wenn Sie in Schwierigkeiten sind. Tun Sie das, aber stellen Sie auch sicher, dass Sie meditieren. Es wird nur zur heilenden Wirkung beitragen. Sie können sogar eine geführte Meditation auf Ihrer Freisprecheinrichtung einschalten, so dass Sie beide gemeinsam meditieren können.
  • Meditieren Sie überall. Wo immer Sie sich wohl fühlen, im Auto (wenn Sie nicht fahren), zu Hause, bei der Arbeit oder im Park. Schließen Sie einfach Ihre Augen für ein paar Minuten und entspannen Sie sich.

Selbstheilung durch Meditation

Viele Male kann völlige Stille zusammen mit Meditation uns von unseren vergangenen tiefsitzenden Schmerzen und gegenwärtigen Wunden heilen. Viele Programme und Kurse sind wahrhaftig Urlaub für unseren plappernden Geist, der die Gewohnheit hat, wie ein Affe zu springen. Fortgeschrittene Meditationsprogramme sind ein Stressbrecher ohne Sekunde. Es gibt viele, die diese heilende Kraft der Meditation für ihre körperlichen Schmerzen, Schmerzen, unbekannten Phobien und gebrochenen Herzen erfahren haben. Einige haben nach diesem magischen Programm eine Senkung des hohen Zucker- und Cholesterinspiegels erfahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.