Sternzeichen Steine

Wie wirken Sternzeichen Steine als Heilsteine?

Sternzeichen SteineDie Heilsteinkunde bezüglich Sternzeichen Steine geht davon aus, dass bestimmte Steine eine heilende Wirkung auf Menschen auszuüben können. Denn die Heilsteinlehre basiert darauf, dass jeder Gegenstand in der Welt über Energie verfügt, also eine spezielle Folge von elektromagnetischen Wellen. Sternzeichen Steine kann man günstig kaufen*. So strahlen auch Steine bestimmte Schwingungen aus, durch die sie Informationen aussenden. Diese Informationen, wirken auf den Menschen. Denn alle Lebewesen in der Welt sind empfänglich für Energie. Hierbei handelt es sich um die sog. kosmische- oder Lebensenergie. Weiterhin können Steine auf die Eigenschaften der Sternzeichen wirken. 

Heilsteine und Sternzeichen damals


Schon während des römischen Reiches sprach der römische Geschichtsschreiber Flavius Josephus über einen Zusammenhang zwischen den zwölf Edelsteinen, mit denen die Brustschilde der Hohepriester geschmückt waren, und den zwölf Sternzeichen. Bis heute hat sich der Glaube gehalten, dass die Steine eine glücksbringende und gesundheitsfördernde Wirkung innehaben und ordnet den Edelsteine die Sternzeichen oder den Geburtsmonaten zu.

Astrologie und Edelsteine

Die Astrologie und die Heilsteinkunde haben sehr viel gemeinsam. Beide gehen von dem Weltbild aus, dass alles miteinander verbunden ist und sich gegenseitig beeinflusst. Ein universelles Gesetz, auf das unser Leben und der gesamte Kosmos basiert. Es kann in unterschiedlichster Weise zum Vorschein kommen. So also auch in Sternzeichen bzw. Steinen und Steinen. Dies verbindet sie also miteinander. Genauer haben spezielle Mineralien und Kristalle an Steinen energetische Ähnlichkeiten mit den Eigenschaften der Sternzeichen. Sie können sich weiterhin wechselseitig beeinflussen, gegenseitig verstärken oder auch ausgleichend und mildernd wirken.

Genauso wie man Parallelen zwischen den Sternzeichen und Planeten, Farben und Elementen herstellen kann, genauso kann man dies mit Sternzeichen und Steinen tun. Auch Geburtssteine können positive Seiten und Stärken verbessern, unterstützen und aufbrechen.

Die zwölf Sternzeichen und ihre Steine

  • Sternzeichen Steine Widder: Diamant, Magnesit, Heliotrop

  • Sternzeichen Steine Stier: Saphir, Verdelith, Smaradgd, Turmalin

  • Sternzeichen Steine Zwillinge: Aragonit, Mondstein, Achat, Magnesit

  • Sternzeichen Steine Krebs: Smaragd, Türkis, Baumachat, Falkenauge

  • Sternzeichen Steine Löwe: Rauchquarz, Onyx, Rubin, Aragonit

  • Sternzeichen Steine Jungfrau: Pink-Opal, Topas und Aragonit, Fluorit

  • Sternzeichen Steine Waage: Jade, Nephrit, Peridot, Granat

  • Sternzeichen Steine Skorpinon: Aventurin, Aquamarin, Obsidian

  • Sternzeichen Steine Schütze: Topas, Magnesit, Kunzit, Bergkristall

  • Sternzeichen Steine Steinbock: Rubin, Citrin, Bernstein

  • Sternzeichen Steine Wassermann: Granat, Rosenquarz, Smaragd

  • Sternzeichen Steine Fische: Amethyst, Aquamarin, Rutilquarz

Heilwirkung durch Steinfarbe


Die Farbe eines Edelsteins ist eine sehr wichtige Leitlinie bei der Frage nach seiner heilenden Wirkung*. Farben können bestimmten Organen des Körpers und Seelenzuständen zugeordnet werden. Außerdem können Menschen ihren persönlichen Heilstein auswählen. Dabei werden sie von der Intuition (Seele). Auf diese Art und Weise sucht sich die Seele, das was sie braucht.

Die wichtigsten Heilwirkungen der Farben im Überblick:

Gelb und Gold: Wirken auf die Verdauungsorgane, wie Magen, Bauchspeicheldrüse oder Milz. Aktivierend und aufhellend, also gut bei Depression.

– Orange: Wirkt auf die Verdauung, im Dünndarm. Außerdem wirkt es positiv auf die Stimmung.

– Rot: Gut für den Kreislauf. Auf seelischer Ebene steht es für Leidenschaft, Erotik, aber auch Hass.

– Braun: Wirkt entspannend. Spendet Kraft und gibt Stabilität, hilft dem Gewebewachstum.

– Grün: Ist beruhigend. Sie entgiftet die Leber und Galle. Sie harmonisierend und spendet neue Energie.

– Blau: Wirkt kühlend und beruhigend. Es regt Niere und Blase an und reguliert den Hormonhaushalt. Es hilft gegen Ängsten und stärkt Kreativität und Ehrlichkeit.

– Violett: Gut für das Gehirn, die Nerven, die Haut, sowie die Lunge und den Dickdarm. Es ist die Farbe der Inspiration und Opferbereitschaft, aber auch der Gelassenheit.

– Rosa: Wirkt beruhigend, vor allem auf das Herz. Macht empfänglich für Gefühle und Stimmungen.

– Silber und Weiß: Diese Farben wirken besonders auf geistiger Ebene. Sie stabilisieren, Sie geben Klarheit und Entscheidungskraft.

– Bunt und Schillernd: Wirken sehr gut auf die Psyche. Denn durch ihre individuelle Farbmischung bringen sie Lebensfreude, Kreativität und können optimal zur Ablenkung eingesetzt werden, um auf andere Gedanken zu kommen.

– Schwarz: Hilft sich zu konzentrieren und beruhigt das zentrale Nervensystem. Schaltet die Vernunft ein.

 

auch interessant...  Sternzeichen Fische

Stärken und Schwächen der Sternzeichen, die man mit Steinen behandeln kann

  • Widder: Der Widder ist auf der einen Seite impulsiv auf der anderen aggressiv.

  • Stier: Der Stier ist bodenständig, dafür jedoch manchmal auch träge.

  • Zwillinge: Der Zwilling ist der Meister der Kommunikation. Labilität ist seine negative Seite.

  • Krebs: Der Krebs ist sehr gefühlvoll, jedoch auch sehr launisch.

  • Löwe: Der Löwe hat einen starken Charakter. Arroganz ist seine negative Eigenschaft.

  • Jungfrau: Die Jungfrau ist sehr ehrlich, kann dabei jedoch auch kühl rüber kommen.

  • Waage: Die Waage ist geistvoll und intelligent. Sie kann jedoch auch zur Oberflächlichkeit neigen.

  • Skorpion: Der Skorpion ist gefühlvoll und triebbetont. Seine negative Seite ist der Hass.

  • Schütze: Der Schütze ist sehr offen, hat dafür jedoch Bindungsprobleme.

  • Steinbock: Der Steinbock ist sehr zielstrebig, kann dabei jedoch hemmungslos reagieren.

  • Wassermann: Der Wassermann hilft gern und ist verständnisvoll. Sie können auf der anderen Seite ins Exzentrische rutschen.

  • Fische: Die Fische sind phantasievolle, friedliebende und sehr einfühlsame Menschen. Sie sind intelligent. Sie sind aber oft willensschwach und erschlossen.

Man kann sich also Steine heraussuchen, die die positiven Eigenschaften der Sternzeichen stärken, die negativen ausgleichen oder bestimmte Symptome behandeln.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.