Was ist Kerzenmagie?

Magische Sprüche und Zauberstäbe gehören zusammen,  so suggerieren es zumindest Fernsehserien und Hollywoodfilme. Jedoch sind Kerzen in der Praxis viel effektiver.  Für diejenigen, die in Zaubern und Magie ausgebildet sind, ist Kerzenmagie eines der Dinge, die von vielen Anfängern stark vernachlässigt und übersehen werden, aber so praktisch und nützlich sind, dass man sie benutzen könnte, um ihren Alltag zu verbessern, auch wenn sie nicht an solche Dinge glauben wie Magie und Zauber oder übernatürliche Kräfte.

Was ist Kerzenzauber?



Kerzenmagie ist eine der einfachsten Formen der Magie und kann praktisch überall mit sehr begrenzten Ressourcen durchgeführt werden. Das Abbrennen von Kerzen ist von Natur aus sehr praktisch, da es keine teuren Artefakte und keine ausgefallenen Rituale und Zeremonien erfordert.

Es ist so einfach, dass die meisten Menschen die Tatsache vergessen, dass eine der gängigsten modernen Praktiken der Kerzenverbrennung auf der ganzen Welt immer noch über alle Zeiten und Entfernungen hinweg praktiziert wird, ohne das sich die Menschen darüber Gedanken machen – das feierliche Ausblasen einer Geburtstags Kerze auf einem Geburtstagskuchen.

Wie funktioniert Kerzenmagie?

Kerzenmagie wird tatsächlich als weiße Magie betrachtet, die im Grunde ein Prinzip verfolgt, das die Anziehungskraft kanalisiert, oder anders ausgedrückt „Gleiches zieht Gleiches an“.

Für die meisten Experten und Praktiker ist das Abbrennen von Kerzen grundsätzlich ein Medium, in dem ein Individuum seine Energie und seinen Willen konzentriert, um seine größten Träume und Wünsche zu manifestieren.

auch interessant...  Was ist Magie?

Während die meisten der uninformierten Menschen Kerzenrituale und -zeremonien mit der  schwarzen Magie oder dunkler Magie in Verbindung bringen, ist das absolut in der Realität nicht der Fall.

Kerzenzauber und Werkzeuge, die du benötigst



Es gibt viele verschiedene Methoden, die Menschen ausprobieren können, die mehr über Kerzenmagie erfahren möchten, praktiziert werden in der Regel aber zwei Methoden:

Die einfache Methode. Wird im Wesentlichen durchgeführt, indem man eine Kerze in einer ruhigen Umgebung anzündet und sich darauf konzentriert, was man sich wünscht, während man immer wieder einfache Schlüsselsätze summt. Dies kann so kurz oder so lange dauern, wie man mag.

Die erweiterte Methode. Dies kann eine Menge Vorbereitung und viele verschiedene Werkzeuge wie Kräuter und Naturprodukte beinhalten, die dem Praktiker helfen werden, die Konzentration zu erreichen, die er oder sie sich wünscht. Diese Methode kann je nach Wunsch des Einzelnen auch mehrere Tage oder Wochen dauern.

Die Farbe einer Kerze hat normalerweise eine Bedeutung wie Rot für Liebe und Stärke und Grün für Geld und Fruchtbarkeit, aber es ist immer eine gute Übung und einfacher, nur die Farbe Weiß als Ersatz für alle Farben zu wählen. Es ist auch sehr wichtig, dass ein unbenutzter Kerzenleuchter angezündet wird, um die Botschaft von „Reinheit“ und „Jungfräulichkeit“ in der Zeremonie zu signalisieren.

auch interessant...  Ritualskerzen

Es gibt sehr viel Literatur zu diesem Thema, wir empfehlen sich ausführlich zu informieren, wenn sie sich für dieses Thema interessieren.

Kerzenmagie

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.