Was ist Kundalini?

Was ist Kundalini?Kundalini ist ein Sanskrit-Begriff aus dem alten Indien. Dieser kennzeichnet das Entstehen einer Energie und eines Bewusstseins. Hierbei handelt sich um Energie, die sich seit der Geburt an der Basis der Wirbelsäule gewunden hat und die Quelle der Lebenskraft (pranische Energie, Chi, Bioenergie) ist. Yogische Wissenschaft legt nahe, dass diese Energie die Bildung des Kindes im Mutterleib auslöste, und dann 3 ½ mal an der Basis der Wirbelsäule wickelt, um das Energiefeld in Balance zu halten. Solange bis wir sterben, wenn es sich abwickelt und zu seiner Quelle zurückkehrt.

Was ist Kundalini?

Pfad der Kundalini

Bild klicken für Infos*

Die Kundalini kann sich durch spirituelle Praktiken oder als Reaktion auf Lebensereignisse von der Basis der Wirbelsäule (oder manchmal auch von den Füßen) lösen. Sobald und wenn dies geschieht, kann sie sich allmählich, wie eine Schlange, oder schnell und explosiv in den Darm, das Herz oder den Kopf bewegen. Dieses Ereignis kann überraschend und chaotisch, beängstigend oder selig sein. Zudem löst sie normalerweise Monate und Jahre neuer Empfindungen und Veränderungen in der Person aus, die es erweckt. Es mag sich anfühlen, als hätte sich die Verkabelung des Körpers von 110 auf 220 verschoben.


Darüber hinaus braucht es Zeit, um sich daran anzupassen. Sie wird in der östlichen Tradition als eine wichtige Ergänzung zur spirituellen Verwirklichung verstanden. Allerdings wird die Kundalini in den westlichen Traditionen selten als solche anerkannt. Obwohl den christlichen Mystikern oft intensive energetische oder körperliche Probleme nachgesagt wurden. Es ist möglich, diese spirituelle Bewegung in vielen yogischen und tantrischen Traditionen anzuerkennen. Wie zum Beispiel bei:

  • dem tantrischen Buddhismus
  • dem Taoismus
  • der gnostischen mystischen Tradition
  • in einigen indianischen Lehren
  • indigenen Gesellschaften
  • Kundalini als YOGA Form
auch interessant...  Selbstheilung durch Meditation

Kundalini in der Esoterik


Ein Bild einer aufsteigenden Schlange im Körper, bedeutet ihre Existenz in der esoterischen Kunst vieler Kulturen. Die Fähigkeit, die Energie im Körper zu intensivieren und zu erhöhen, wird seit Jahrtausenden erforscht. Es ist ein natürliches menschliches Potential.

Das Erwachen der Kundalini kann eine Vielzahl von positiven und negativen Phänomenen auslösen. Es kann zu erheblichen Veränderungen der körperlichen, emotionalen, sensiblen und psychischen Fähigkeiten führen. Auch Stress in sensiblen Bereichen des Körpers verursachen, das Herz und den Geist für große Veränderungen in der Perspektive öffnen und viele einzigartige und unbekannte Empfindungen verursachen. Zudem verursacht Kundalini  Schütteln, Vibrieren, spontane Bewegung, Visionen und viele andere Phänomene.

Das Erwachen der Kundalini bietet denjenigen, die berufen sind, einen spirituellen Weg zu gehen, eine tiefe Gelegenheit. Es löst allmählich viele Muster, Zustände und Wahnvorstellungen des eigenen Selbst. Es kann für die Ich-Struktur bedrohlich sein, weil ein Mensch das Interesse an seinem alten Leben und seiner alten Identität verliert. Weiterhin gerät das Bewusstsein in unbekannte, expansive oder leere Zustände, die desorientiert sind. Es macht auch Menschen, die damit nicht vertraut sind ängstlich krank zu sein oder den Verstand zu verlieren. Deshalb ist Verständnis wichtig.

Wie jede Schöpfungsenergie (Prana, Elektrizität, Atome) kann diese Energie von denen aktiviert und missbraucht werden. Sobald Sie nicht spirituell motiviert sind oder diesen Prozess nicht abgeschlossen haben und daher nicht frei von persönlichen Mustern sind. Es ist sehr hilfreich, den Prozess und die Intention der eigenen Lebenskraft zu verstehen, wenn sie dich erweckt, damit du Weisheit, Liebe und authentische Richtung in deinem eigenen Leben entdecken kannst. Einfachheit, Zufriedenheit, bedingungslose Akzeptanz und Präsenz sind Kennzeichen eines erwachten Lebens.

auch interessant...  Wie man eine spirituelle Person wird!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.